• 2 neue UNESCO-Stätten für Italien

    Das UNESCO-Welterbekomitee hat im Rahmen seiner 41. Sitzung in Krakau 21 Stätten in die Liste des Welterbes aufgenommen. Italien kann sich über 2 neue UNESCO-Welterbestätten freuen: Zum einen wurde das Venezianische Verteidigungssystem des 15. bis 17. Jahrhunderts in Italien (sowie Kroatien und Montenegro) ausgezeichnet. Die Stätte umfasst sechs Komponenten eines Verteidigungssystems, das sich über mehr als 1.000 Kilometer zwischen der italienischen Region der Lombardei und der Ostküste der Adri[mehr]

     
  • Festivalsommer in Italien

    Suoni delle Dolomiti – Open Air Konzerte in der Bergwelt des TrentinoVom 7. Juli bis 31. August  verwandelt sich die Bergwelt des Trentino wieder in einen Konzertsaal unter freiem Himmel. Im Rahmen des Musikfestivals Sounds of the Dolomites – Klänge der Dolomiten haben Musikliebhaber die Möglichkeit, an ausgewählten Orten vor der  einzigartigen Kulisse des UNESCO-Weltnaturerbes der Dolomiten internationale Musikgrößen live zu erleben. Eröffnet wird das außergewöhnliche Musikfestival am[mehr]

     
  • Calici di Stelle - Weingenuss unter Sternenhimmel

    Vom 3. bis 14. August zelebrieren Weinliebhaber auch dieses Jahr wieder die beliebte Veranstaltung Calici di Stelle (Weinkelche der Sterne) und folgen der Einladung der verschiedenen Weingüter in ganz Italien, die besten Tropfen unterm Sternenhimmel zu genießen. In der San Lorenzo-Nacht, am 10. August, wenn die meisten Sternschnuppen am Himmel zu beobachten sind, versammeln sich auf den Plätzen und Winzerhöfen Weinliebhaber unter freiem Himmel, um gemeinsam lokale Weine zu verkosten, kulturelle [mehr]

     
  • CilentoBlu - Neues Projekt zur Tourismusförderung im Cilento

    Der Cilento im Süden der Region Kampanien fasziniert mit seiner Naturlandschaft, den bewaldeten Bergen und der Küste mit glasklarem Meer. Nicht ohne Grund ist 1991 ein großer Teil des Gebiets zum Nationalpark „Cilento, Vallo di Diano e Alburni“ erklärt worden. Wer hierher kommt, findet ideale Bedingungen für einen Erholungsurlaub in Verbindung mit der Natur.Um die Erreichbarkeit auch ohne Auto zu verbessern, hat die Region Kampanien ein neues Projekt ins Leben gerufen, das den Cilento mit direkt[mehr]

     
  • Galleria dell’Accademia in Florenz mit verlängerten Öffnungszeiten und thematischen Führungen

    Die namhafte Kunstsammlung Galleria dell’Accademia in Florenz, die Michelangelos berühmten David beherbergt, verlängert während der Sommermonate bis Mitte September ihre Öffnungszeiten und bietet Besuchern thematische Führungen am Abend. Jeden Dienstag und Donnerstag können Kunstliebhaber bis 22 Uhr durch die Säle streifen und neben Marmorskulpturen wie dem David Gemälde des 14. bis 19. Jahrhunderts bewundern, darunter Werke von Botticelli, Ghirlandaio, Giambologna, Pontormo, Bronzino und Andrea[mehr]

     
  • Skyrunning im Aostatal

    Vom 28. bis zum 30. Juli findet im Aostatal der Monte Rosa Walser Trail statt, der Traillauf im Tal der 4 Viertausender, darunter der Monte Rosa. Zu dessen Füßen, in Gressoney-Saint-Jean, veranstaltet der gemeinnützige Verband Associazione Forte di Bard, der sich der Förderung kultureller und sportlicher Veranstaltungen im Aostatal widmet, dieses sportliche Event. Der Trail führt auf 114 km durch die Täler von Gressoney und  Ayas, hat 8249 Höhenmeter und dauert 35 Stunden. Außerdem gibt es [mehr]

     
  • #SaliaBorgo - Eine Motorradreise zum Entdecken der schönsten Dörfer Italiens

    Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT hat in Zusammenarbeit mit Moto Guzzi und der Fachzeitschrift Motociclismo das Projekt #saliaborgo ins Leben gerufen: Reisejournalisten, Motorradblogger und bekannte Persönlichkeiten aus der Welt des Design, der Gastronomie, des Kinos und der Musik entdecken die Borghi più Belli d’Italia mit einem Motorrad Moto Guzzi v9 Roamer. An 4 Wochenenden (23. - 25. Juni; 7. - 9. Juli; 21. - 23. Juli; 28. - 30. Juli) finden die Pressereisen in die Regionen Abruzz[mehr]

     
  • Festivals in der Südtoskana

    Magnetic Festival 2017Elba, 9. - 24. Juli 2017 www.magnetic-festival-elba.com  Erstmals 2015 ins Leben gerufen, findet das Magnetic Festival, das sich Opern und klassischer Musik widmet,  im Juli zum dritten Mal im beeindruckenden Szenario des Monte Calamita (italienisch für „Magnet“) auf der Insel Elba statt. Konzerte und Opernaufführungen  begeistern das Publikum im natürlich geformten Amphitheater des stillgelegten Steinbruchs „Miniera del Ginevro“ auf dem Monte Calamita sowie [mehr]

     
  • Start der Festival-Saison in Italien

    Stark und langlebig sind die Liebe und Leidenschaft der Italiener für Musik jeglicher Art – genauso wie die Tradition der Festivals, die im Bel Paese stattfinden. Jedes Festival hat seine einzigartigen Besonderheiten und das Konzept setzt auf eine Verschmelzung mit den Landschaften und der Kultur der Austragungsorte. Hier ein Auszug einiger Festivals, die im Frühling und Sommer starten: Ravello FestivalVilla Rufolo, Ravello –27. März – 3. Dezember 2017www.ravelloarts.org Das Ravello Festi[mehr]

     
  • Opern in den Caracalla Thermen unterm Sternenhimmel

    Das beliebte Sommermusikfestival des römischen Opernhauses „Teatro dell‘Opera di Roma“ findet jedes Jahr in den antiken Ruinen der Carcalla Thermen in Rom statt und zieht seine Besucher mit der besonderen Atmosphäre aus höchstem Musikgenuss und mediterraner Sommernacht in seinen Bann. Im Juni, Juli und August können Opernfans die Klassiker „Carmen“, „Tosca“ und „Nabucco“ unter dem römischen Himmel erleben. Zudem gibt der bekannte italienische Komponist und Pianist Ludovico Einaudi am 13. + 14. J[mehr]

     
  • Neuigkeiten bei den Flugverbindungen nach Italien

    Mehr Flüge nach Italien mit Austrian AirlinesMit dem Sommerflugplan 2017 erhöht Austrian Airlines die Verbindungen nach Mailand und Catania. Bis zu sechs tägliche Flüge von Wien nach Mailand Malpensa garantieren ab 26. März 2017 bequeme und zeitlich optimierte Verbindungen für Geschäftsreisende und Touristen in die italienische Metropole. Mit einem zusätzlichen Flug am Donnerstag von Wien nach Catania wurde auch das Streckennetz nach Sizilien erweitert. Die Stadt an der Ostküste der Insel wird v[mehr]

     
  • Palermo Italienische Kulturhauptstadt 2018

    Palermo wurde am 31. Januar vom Minister für Kulturgüter und Tourismus Dario Franceschini zur Italienischen Kulturhauptstadt 2018 ernannt. Der Präsident der Kommission, Stefano Baia Curioni, begründete die Ernennung Palermos wie folgt: „Die Kandidatur wurde mit einem originellen Projekt unterstützt, das von gehobenem kulturellen Wert und großer menschlicher Bedeutung ist und auf eine dauerhafte Entwicklung zielt, ohne dabei die Verschönerung des Kulturerbes und der zeitgenössischen künstlerische[mehr]

     
  • #ItalianVillages: ENIT und Regionen bewerben gemeinsam italienische Dörfer

    2017 ist das “Jahr der Borghi in Italien” und diesem wichtigen Thema ist die erste Woche des gemeinsamen Redaktionsplans der Social-Media-Teams von ENIT und den Regionen gewidmet. Unter dem Hashtag #ItalianVillages startet das gemeinschaftliche Erzählen von der Schönheit des unbekannteren, aber authentischen und faszinierenden Italiens. Teilnehmen kann jeder mit Fotos, Erzählungen, Videos oder Empfehlungen auf den führenden Social-Media-Kanälen. Die Initiative ist die erste einer Reihe von Aktio[mehr]

     
  • Pistoia – Kulturhauptstadt Italiens 2017

    Pistoia, das bisher vor allem für seinen schönen mittelalterlichen Stadtkern und das jährlich im Sommer stattfindende „Musikfestival Pistoia Blues“ bekannt war, zeigt sich  mit all seinen Facetten. 2017 ist die toskanische Stadt Pistoia Kulturhauptstadt Italiens und wartet mit einer Fülle an Veranstaltungen auf. Auftakt waren verschiedene Silvester- und Neujahrskonzerte wie das auf dem Domplatz am 31.12.2016 und das des Orchesters Il Rossignolo am 1.1.2017 im Palazzo Comunale. Der Neujahrst[mehr]

     
  • 2017 ist das Jahr der Borghi

    Im Rahmen des Piano Strategico di Sviluppo del Turismo (Strategieplan zur Tourismusentwicklung) hat Italiens Minister für Tourismus und Kultur, Dario Franceschini, 2017 zum Jahr der Borghi erklärt und Schritte zur Aufwertung und Promotion des nachhaltigen Tourismus in den ursprünglichen Dörfern und Weilern des Hinterlandes festgelegt. So soll ein nationales Forum Richtlinien und einen Atlas der Borghi erstellen, um einen sanften Tourismus im Einklang mit Umwelt und Einwohnern zu entwickeln. „Die[mehr]

     

  • Pistoia 2017

Pistoia präsentiert sich mit zahlreichen Veranstaltungen...

  • Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...

  • 2017 das Jahr der Borghi

Dario Franceschini, Italiens Minister für Tourismus & Kultur, erklärt 2017 zum Jahr der Borghi.


  • Veranstaltungskalender

Hier findet ihr eine Auswahl der wichtigsten Feierlichkeiten und Events in Italien 2017...

  • Fährverbindungen

Hier gehts zu den Fähranbietern nach Destination z. B. nach Elba, Sardinien, Capri, Ischia, Sizilien, Pontinische Inseln,...

  • Direkt-Flugverbindungen

Zu den Direktflugverbindungen von Österreich und Bratislava nach Italien 2017 gehts >>hier