• Bibione Respira il Mare

    Bibione, einer der meistbesuchten Badeorte an der oberen Adria zwischen Venedig und Triest, plant den ersten vollkommen rauchfreien Strand Italiens auf der gesamten Länge von 8 km und der gesamten Breite für 2018.Der Vorschlag wurde von den Touristen, die nach Bibione kommen, mit großer Begeisterung aufgenommen. Das Projekt unter dem Namen „Respira il Mare“ (Atme das Meer) wurde nach einer dreijährigen Versuchsphase im Jahr 2014 gestartet, als ein offizielles Rauchverbot zwischen der ersten Reih[mehr]

     
  • 2 neue UNESCO-Stätten für Italien

    Das UNESCO-Welterbekomitee hat im Rahmen seiner 41. Sitzung in Krakau 21 Stätten in die Liste des Welterbes aufgenommen. Italien kann sich über 2 neue UNESCO-Welterbestätten freuen: Zum einen wurde das Venezianische Verteidigungssystem des 15. bis 17. Jahrhunderts in Italien (sowie Kroatien und Montenegro) ausgezeichnet. Die Stätte umfasst sechs Komponenten eines Verteidigungssystems, das sich über mehr als 1.000 Kilometer zwischen der italienischen Region der Lombardei und der Ostküste der Adri[mehr]

     
  • Fest der Heiligen Rosa in Viterbo mit 30 m hohem Turm

    Jedes Jahr am Abend des 3. September findet in Viterbo ein einzigartiges Spektakel statt, das tausende Besucher aus aller Welt anzieht: zu Ehren der Stadtheiligen Santa Rosa wird ein fast 30 m hoher und 5 Tonnen schwerer Turm, die „Macchina di Santa Rosa“, durch das historische Zentrum transportiert. Über 100 starke Männer, „Facchini“ genannt, sind notwendig, um die Macchina auf ihrem ca. 1 km langen Weg  durch die oftmals sehr schmalen Gassen zu tragen.  Alle 5 Jahre wird der Turm aus[mehr]

     
  • Kulinarische Feste im Spätsommer

    TORTELLI & TORTELLI in Crema (Lombardei)12.-16. AugustDer ganze Stolz des Städtchens  Crema in der Lombardei sind seine “Tortelli”, die mit  einer ganz speziellen Füllung aus  Amarettikeksen, Bröseln, Muskatnuss, kandierten Früchten Eidotter und Parmesan zubereitet werden. Jedes Jahr im August feiert die Stadt im Rahmen des Festes „Tortelli&Tortelli seine kulinarische Spezialität, die im geselligen Beisammensein auf der Piazza Aldo Moro oder in den verschiedenen Restaurant[mehr]

     
  • Ausgelassen feiern zur Notte della Taranta in Apulien

    Die “Notte della Taranta” feiert die Musik und den Tanz der Tarantella, einer Jahrhunderte alten Volksmusik in Apulien, Kalabrien und Teilen der Basilicata, die lebendig geblieben ist und heute zahlreiche Menschen fasziniert. Das Festival, das am 6. August beginnt, umfasst Konzerte an verschiedenen Orten im apulischen Salento und findet seinen Höhepunkt im großen Finale in Melpignano am 26. August. Der Protagonist des letzten Abends ist Raphael Gualazzi. Ehrengäste auf der Bühne werden Tim Ries,[mehr]

     
  • Rossini Opera Festival in Pesaro, 10. – 22. August 2017

    Alljährlich ehrt der beliebte Badeort an der italienischen Adriaküste seinen berühmten Sohn, den Komponisten Gioacchino Rossini, mit einem erstklassigen Opernfestival. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm auf höchstem musikalischem Niveau. Eröffnet wird das diesjährige Festival mit der Oper „Die Belagerung von Korinth“, auf dem Programm stehen weiter u.a. „Die Liebesprobe“, „Torvaldo e Dorliska“ und „Il viaggio a Reims“. Mehrere Konzerte vervollständi[mehr]

     
  • Sardinien lockt im Sommer mit traumhaften Stränden und Jazz-Musik von Weltrang

    Die Strände Sardiniens zählen zu den schönsten Italiens und bestechen mit ihrer Vielfalt und ihrem türkisfarbenen Wasser, das zum Baden und Schnorcheln oder zu einer Bootsfahrt einlädt. Rund um die Insel finden Sonnenanbeter entlang der 1.800 Kilometer Küste traumhafte Abschnitte: mal Kilometerlange Strände, mal felsgesäumte Buchten, mal Sand, mal Kiesel, mal versteckt und einsam, mal belebt und sportlich. Auf dem Tourismusportal der Region kann man sich inspirieren lassen und sich seinen Liebli[mehr]

     
  • Festivalsommer in Italien

    Suoni delle Dolomiti – Open Air Konzerte in der Bergwelt des TrentinoVom 7. Juli bis 31. August  verwandelt sich die Bergwelt des Trentino wieder in einen Konzertsaal unter freiem Himmel. Im Rahmen des Musikfestivals Sounds of the Dolomites – Klänge der Dolomiten haben Musikliebhaber die Möglichkeit, an ausgewählten Orten vor der  einzigartigen Kulisse des UNESCO-Weltnaturerbes der Dolomiten internationale Musikgrößen live zu erleben. Eröffnet wird das außergewöhnliche Musikfestival am[mehr]

     
  • CilentoBlu - Neues Projekt zur Tourismusförderung im Cilento

    Der Cilento im Süden der Region Kampanien fasziniert mit seiner Naturlandschaft, den bewaldeten Bergen und der Küste mit glasklarem Meer. Nicht ohne Grund ist 1991 ein großer Teil des Gebiets zum Nationalpark „Cilento, Vallo di Diano e Alburni“ erklärt worden. Wer hierher kommt, findet ideale Bedingungen für einen Erholungsurlaub in Verbindung mit der Natur.Um die Erreichbarkeit auch ohne Auto zu verbessern, hat die Region Kampanien ein neues Projekt ins Leben gerufen, das den Cilento mit direkt[mehr]

     
  • Galleria dell’Accademia in Florenz mit verlängerten Öffnungszeiten und thematischen Führungen

    Die namhafte Kunstsammlung Galleria dell’Accademia in Florenz, die Michelangelos berühmten David beherbergt, verlängert während der Sommermonate bis Mitte September ihre Öffnungszeiten und bietet Besuchern thematische Führungen am Abend. Jeden Dienstag und Donnerstag können Kunstliebhaber bis 22 Uhr durch die Säle streifen und neben Marmorskulpturen wie dem David Gemälde des 14. bis 19. Jahrhunderts bewundern, darunter Werke von Botticelli, Ghirlandaio, Giambologna, Pontormo, Bronzino und Andrea[mehr]

     
  • Festivals in der Südtoskana

    Magnetic Festival 2017Elba, 9. - 24. Juli 2017 www.magnetic-festival-elba.com  Erstmals 2015 ins Leben gerufen, findet das Magnetic Festival, das sich Opern und klassischer Musik widmet,  im Juli zum dritten Mal im beeindruckenden Szenario des Monte Calamita (italienisch für „Magnet“) auf der Insel Elba statt. Konzerte und Opernaufführungen  begeistern das Publikum im natürlich geformten Amphitheater des stillgelegten Steinbruchs „Miniera del Ginevro“ auf dem Monte Calamita sowie [mehr]

     
  • Start der Festival-Saison in Italien

    Stark und langlebig sind die Liebe und Leidenschaft der Italiener für Musik jeglicher Art – genauso wie die Tradition der Festivals, die im Bel Paese stattfinden. Jedes Festival hat seine einzigartigen Besonderheiten und das Konzept setzt auf eine Verschmelzung mit den Landschaften und der Kultur der Austragungsorte. Hier ein Auszug einiger Festivals, die im Frühling und Sommer starten: Ravello FestivalVilla Rufolo, Ravello –27. März – 3. Dezember 2017www.ravelloarts.org Das Ravello Festi[mehr]

     
  • Opern in den Caracalla Thermen unterm Sternenhimmel

    Das beliebte Sommermusikfestival des römischen Opernhauses „Teatro dell‘Opera di Roma“ findet jedes Jahr in den antiken Ruinen der Carcalla Thermen in Rom statt und zieht seine Besucher mit der besonderen Atmosphäre aus höchstem Musikgenuss und mediterraner Sommernacht in seinen Bann. Im Juni, Juli und August können Opernfans die Klassiker „Carmen“, „Tosca“ und „Nabucco“ unter dem römischen Himmel erleben. Zudem gibt der bekannte italienische Komponist und Pianist Ludovico Einaudi am 13. + 14. J[mehr]

     
  • Neuigkeiten bei den Flugverbindungen nach Italien

    Mehr Flüge nach Italien mit Austrian AirlinesMit dem Sommerflugplan 2017 erhöht Austrian Airlines die Verbindungen nach Mailand und Catania. Bis zu sechs tägliche Flüge von Wien nach Mailand Malpensa garantieren ab 26. März 2017 bequeme und zeitlich optimierte Verbindungen für Geschäftsreisende und Touristen in die italienische Metropole. Mit einem zusätzlichen Flug am Donnerstag von Wien nach Catania wurde auch das Streckennetz nach Sizilien erweitert. Die Stadt an der Ostküste der Insel wird v[mehr]

     
  • Palermo Italienische Kulturhauptstadt 2018

    Palermo wurde am 31. Januar vom Minister für Kulturgüter und Tourismus Dario Franceschini zur Italienischen Kulturhauptstadt 2018 ernannt. Der Präsident der Kommission, Stefano Baia Curioni, begründete die Ernennung Palermos wie folgt: „Die Kandidatur wurde mit einem originellen Projekt unterstützt, das von gehobenem kulturellen Wert und großer menschlicher Bedeutung ist und auf eine dauerhafte Entwicklung zielt, ohne dabei die Verschönerung des Kulturerbes und der zeitgenössischen künstlerische[mehr]

     

  • Pistoia 2017

Pistoia präsentiert sich mit zahlreichen Veranstaltungen...

  • Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...

  • 2017 das Jahr der Borghi

Dario Franceschini, Italiens Minister für Tourismus & Kultur, erklärt 2017 zum Jahr der Borghi.


  • Veranstaltungskalender

Hier findet ihr eine Auswahl der wichtigsten Feierlichkeiten und Events in Italien 2017...

  • Fährverbindungen

Hier gehts zu den Fähranbietern nach Destination z. B. nach Elba, Sardinien, Capri, Ischia, Sizilien, Pontinische Inseln,...

  • Direkt-Flugverbindungen

Zu den Direktflugverbindungen von Österreich und Bratislava nach Italien 2017 gehts >>hier