• PREMIO ENIT 2015

    Nach unserem 20jährigen Jubiläum im letzten Jahr möchten wir auch dieses Jahr den Wettbewerb „Premio ENIT“ fortführen und unseren Preis für die besten Beiträge über das Reiseland Italien in fünf verschiedenen Kategorien vergeben:♦ Buch: Reiseführer und Bildbände♦ Zeitschrift: Italien - Reisespecials♦ Multimedia: Apps, Podcasts, Online-Reiseführer, audiovisuelle Guides ♦ Film: TV-Reisesendungen ♦ Travel Blogs: Italien-ReiseberichteAn unserem Wettbewerb können alle Autoren teilnehmen, deren Beiträ[mehr]

     
  • 2015 – Das Jahr der Internationalen Weltausstellung in Mailand

    Seit 1. Mai ist die Internationale Weltausstellung in Mailand im Gange, die noch bis 31. Oktober stattfindet.  Thema der EXPO 2015 ist “Feeding the Planet, Energy for Life” (Den Planeten ernähren. Energie für das Leben) und so dreht sich auf der 1.000.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche alles um das umfangreiche Thema “Ernährung, und Agrikultur“. Fünf Themenbereiche ermöglichen die unterschiedliche Auseinandersetzung mit dem Thema: der Pavillon Zero führt in das Thema Ernährung ein u[mehr]

     
  • Mittelalterliches Flair in den Marken

    Für Urlauber auf der Suche nach Ursprünglichem hat die Region Marken, das wellige Hügelland zwischen Apennin und Adria, einiges zu bieten.Die Marken blicken auf eine bewegte Geschichte zurück, die Schauplatz großer Eroberungen, wichtiger Herrschaftshäuser und kriegerischer Feldzüge war. Historische Feste lassen jedes Jahr den Zauber der geschichtsträchtigen Vergangenheit wieder aufleben. Vor allem in der Sommerzeit kann man in der mittelitalienischen Region an der Adria bei zahlreichen Veranstal[mehr]

     
  • Treviso The Art of Making - Neues Projekt der Handelskammer Treviso

    In der Provinz Treviso haben über 80.000 Betriebe ihren Sitz, die von weltbekannten Lebensmitteln wie Radicchio und Prosecco, über Möbel bis zu Textilien und Schuhen Produkte von höchster Qualität fertigen. Viele Erzeugnisse stammen aus kleinen bis mittelständischen Familienbetrieben, die im Rahmen des neuen Projektes „Treviso  The Art of Making“ ihre Tore öffnen, um interessierte Besucher zu empfangen. Die Handelskammer Treviso hat dieses Projekt ins Leben gerufen, um die Erzeugnisse bekan[mehr]

     
  • Musik liegt in der Luft

    Ganz Italien erklingt im Sommer im Rahmen von zahlreichen Musikfestivals: eingebettet in atemberaubende Kulissen wird hier der Musikgenuss zu einem Kulturgesamterlebnis. Ganz im Zeichen Österreichs steht heuer das Festival delle Nazioni in Città del Castello in Umbrien.Festival delle Nazioni – Tribut an Österreich Das Festival delle Nazioni ist eine internationale Musikveranstaltung, die jährlich im Zeitraum Ende August bis Anfang September in der umbrischen, am Tiber gelegenen Stadt Città del [mehr]

     
  • Festa del Redentore in Venedig

    Venedig feiert das Erlöserfest jedes Jahr am dritten Wochenende im Juli mit einer Meeresprozession zur Erlöserkirche, der Chiesa del Redentore auf der Giudecca-Halbinsel. Der Ursprung des religiösen Festes, das heute zu den beliebtesten der Venezianer gehört, ist die Pestepidemie von 1576, nach deren Ende als Dank die Kirche gebaut wurde. Den Auftrag erhielt Andrea Palladio, der mit seinem Werk am Giudecca-Kanal bis heute das Stadtbild Venedigs prägt. Dieses Jahr wird das Fest am 18. und 19. Jul[mehr]

     
  • Südtirol – Veranstaltungstipps für den Sommer

     Das Urlaubsparadies Südtirol auf der Sonnenseite der Alpen wartet im Sommer mit einem bunten Potpourri an attraktiven Veranstaltungen auf: dem Marmor und Marillen-Fest in Laas, dem grenzübergreifenden Transart-Festival für zeitgenössische Kultur, den Weinkulturwochen in St. Pauls/Eppan und der Entdeckungstour auf den Spuren Ötzis. Die autonome Provinz Südtirol zählt zu den abwechslungsreichsten Urlaubsgegenden Italiens. Die markanten Gipfel der Dolomiten, majestätische Gletscher, enge Täle[mehr]

     
  • Neues zur EXPO in Mailand

    Erweiterte Öffnungszeiten für „Das letzte Abendmahl“ Anlässlich der EXPO2015 in Mailand hat die Kirche Santa Maria delle Grazie, die das berühmte Fresko „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci beherbergt, die Öffnungszeiten verlängert. Besucher können nun zusätzlich montags von 16.30 Uhr bis 22.00 Uhr sowie donnerstags bis sonntags von 19.00 bis 22.00 Uhr das Fresko besichtigen. Jeden Montag erhalten Personen mit Behinderungen und eine Begleitperson gratis Eintritt. Jedes Jahr besuchen 400[mehr]

     
  • Bibione feiert den Sommer mit einem reichen Veranstaltungskalender wie dem Event Camminando & Musicando tra le Stelle

    Mit einem reichen Veranstaltungskalender hat die Sommersaison in Bibione begonnen. Das vor allem als Badeort bekannte Bibione an der Adriaküste, das auch in 2015 mit der Blauen Flagge für beste Wasser- und Strandqualität ausgezeichnet wurde, bietet mehr als lange Sandstrände und reinen Badeurlaub: ob Beachvolleyball, Biking oder Nordic Walking, wer im Urlaub gern aktiv ist, kommt in Bibione voll auf seine Kosten. So gibt es am Strand kostenlose Gymnastik-, Tanz – und Pilateskurse. Darüber hinaus[mehr]

     
  • Pompejifestival Saison 2015 - Musik zwischen antiken Ruinen

    Nach dem Erfolg vom letzten Jahr startet die Opernsaison 2015  unter der künstlerischen Leitung von  Alberto Veronesi (Musik) und Carla Fracci (Ballett)  mit Aufführungen von „Die letzten Tage von Pompeji“ am  27., 28. und  29. Mai.Zum zweiten Mal findet das Opernfestival im außergewöhnlichen Rahmen des antiken Theaters von Pompeji statt, wo das Publikum Musik und Ballett unter freiem Himmel in einer archäologischen Ausgrabungsstätte erleben kann. „Die letzten Tage von P[mehr]

     

  • Basilikata

Mit dem Golf von Taranto und dem Golf von Policastro..

  • Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

  • Kunst & Kultur

Italien besetzt den Spitzenplatz in der Liste der Länder...