• In eigener Sache

    Nach 38 Dienstjahren bei der Italienischen Zentrale für Tourismus verlässt der Direktor für die deutschsprachigen Länder, Benelux und Mitteleuropa, Marco Montini, die traditionsreiche Institution, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Montini wird die Leitung des Gemeindeverbundes Unione Montana dei Comuni della Valtiberina Toscana (www.valtiberina.toscana.it) übernehmen, der seinen Sitz in Sansepolcro/Arezzo hat. „Ich bin glücklich, ein Gebiet zu fördern, das so reich an Ressourcen ist und freue mi[mehr]

     
  • 22. Premio ENIT

    Auch dieses Jahr setzen wir die Tradition fort und schreiben unseren Wettbewerb „Premio ENIT“ aus, mit dem wir die besten Beiträge über das Reiseland Italien in fünf verschiedenen Kategorien auszeichnen: ♦ Buch: Reiseführer und Bildbände♦ Zeitschrift: Italien - Reisespecials♦ Multimedia: Apps, Podcasts, Online-Reiseführer, audiovisuelle Guides ♦ Film: TV-Reisesendungen ♦ Travel Blogs: Italien-Reiseberichte An unserem Wettbewerb können alle Autoren teilnehmen, deren Beiträge über Italien in deu[mehr]

     
  • Der Künstler Christo verwandelt mit seinen Floating Piers den Iseosee in ein Kunstprojekt

    Vom 18. Juni bis 3. Juli verwandelt sich der idyllische Iseosee in ein Kunstprojekt, das vom international bekannten Installtionskünstler Christo entwickelt wurde und den Titel The Floating Piers trägt. Die Installation besteht aus schwimmenden Pontons, die mit 70.000 Quadratmetern gelben Stoffbahnen belegt sind und sich über 3 Kilometer über den See ziehen. Besucher können vom Städtchen Sulzano aus über die Pontons zur Insel Monte Isola spazieren und von dort weiter zur kleinen Insel San Paolo.[mehr]

     
  • Weinfestival Cantine Aperte: Italiens Weinkellereien öffnen ihre Pforten

    Am Samstag, den 28. Mai und Sonntag, den 29. Mai laden Italiens Weinkellereien zum 24. Mal mit der Initiative Cantine Aperte, dem wichtigsten italienischen Wein-Event, zum Weintasting ein und öffnen für Besucher ihre Tore. Weinliebhaber können die an der Initiative teilnehmenden Kellereien in den 20 Regionen Italiens besichtigen und an Degustationen teilnehmen. Vom hohen Norden bis zum tiefen Süden des italienischen Stiefels bekommt man darüber hinaus ein Rahmenprogramm mit kleinen Konzerten, K[mehr]

     
  • Nationaltage der Dimore Storiche

    Am 21. und 22. Mai öffnen historische Villen und Gärten in ganz Italien ihre Tore für Besucher. Die Initiative wird  vom italienischen Verband historischer Anwesen (Associazione Dimore Storiche Italia) organisiert und bietet die Möglichkeit, Villen und historische Anwesen, die sich zumeist in Privatbesitz befinden, zu besichtigen. Der Verband möchte mit dieser Initiative die kulturell bedeutenden Villen mit ihrer oft kunstvollen Ausstattung einem breiten Publikum bekannt machen und auf die [mehr]

     
  • Offene Gärten in Friaul Julisch Venetien am 15. Mai 2016

    66  Privatgärten in der gesamten Region Friaul Julisch-Venetien öffnen am 15. Mai 2016 bei freiem Eintritt wieder einen Tag lang ihre Pforten für Besucher. Die Initiative wurde 2010 vom Verein der Gartenfreunde „Amici del Giardino“ mit Unterstützung der Promotionagentur Turismo Friuli Venezia Giulia ins Leben gerufen und hat sich dank des großen Erfolges mittlerweile zu einem Fixpunkt im Kalender für Gartenliebhaber etabliert. So sind in den letzten Jahren Mitte Mai jeweils über 10.000 inte[mehr]

     
  • „Il Festival dei Bambini“ an der Küste der Emilia Romagna

    Mit dem „Festival dei Bambini“ starten die Küstenorte der Emilia Romagna in die kommende Sommersaison. Vom 11. bis zum 18. Juni wird auf über 110 km Küstenlinie von den Stränden Comacchios bis Cattolica  eine Woche lang ein buntes Programm aus Spiel, Sport und Spaß für die Kleinsten angeboten. Sportlich austoben können sich die Kinder zum Beispiel in Bellaria Igea Marina beim Beach Volleyball und Young Soccer Cup oder in Cervia Milano Marittima, wo Gratisstunden im Beach –Tennisunterricht a[mehr]

     
  • Statement der Tourismusagentur „In Liguria“

    Das Ligurische Meer ist nach Pipeline-Leck nicht kontaminiert[mehr]

     
  • #WillkommenInItalien #azzurro

    Zwei erfolgreiche Hashtags erzählen die Wahrheit über Italiens Strände. ENIT hat die Kampagne #WillkommenInItalien @enit_italia auf seinen Social Media Kanälen lanciert, die die schönsten Seiten Italiens zeigt und unterstützt damit die Solidarität im Netz. Die Aktion steht für die Verbundenheit mit Italiens Stränden und gilt als Antwort auf die jüngsten Berichte in einigen deutschsprachigen Medien über eine vermeintlich gestiegene Situation der Unsicherheit. Mit #azzurro drücken der[mehr]

     
  • Gewinnspiel: mit italienischem Kaffee - Wissen Hotelaufenthalt in Italien gewinnen

    „Mit italienischer Kaffekompetenz gewinnen“, so lautet das Motto des aktuellen Gewinnspiels von Eni Österreich, das in Zusammenarbeit mit der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT, bis zum 31. Mai 2016 an allen eni-Servicestationen durchgeführt wird. Kaffee ist nicht gleich Kaffee - die italienische Kaffeekultur hat eine lange Tradition und kennt keine Kompromisse in puncto Qualität und perfektem Genuss. Kaffekenner können bis zum 31. Mai 2016 in den eni-Cafè ServiceStationen ihr Fachwisse[mehr]

     

  • Basilikata

Mit dem Golf von Taranto und dem Golf von Policastro..

  • Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

  • Kunst & Kultur

Italien besetzt den Spitzenplatz in der Liste der Länder...


  • Italien für Kinder

  • Made in Italy

  • Very Bello