• Neues ENIT Büro in Zürich

    Neues ENIT Büro in ZürichSeit 2. Mai ist die Italienische Zentrale für Tourismus wieder mit einem Repräsentanz-Büro in der Schweiz vertreten. Das Büro im Italienischen Generalkonsulat in Zürich ist für alle Initiativen des Destination Marketing im Schweizer Markt verantwortlich. Ihre Ansprechpartnerin ist Bianca Bartalena:Kontakt: c/o Italienisches GeneralkonsulatTodistrasse 658002 Zürich Tel. +41 (0) 445440797 Email: zurigo@enit.it www.enit.de/kontakt/  [mehr]

     
  • Ferrara feiert den ältesten Palio der Welt

    Am 27. Mai wird der berühmte Palio von Ferrara ausgetragen, das traditionelle Pferderennen, das in diesem Jahr das 50. Jubiläum seiner historischen Inszenierung feiertDer Palio di Ferrara ist seit Mitte des 13. Jahrhunderts ein großes Ereignis in der Stadt und erinnert an die Glanzzeit der Renaissance. Auch heute noch ist der abschließende Tag des Rennens der absolute Höhepunkt der Feierlichkeiten, die rund einen Monat andauern. Das Pferderennen in Ferrara gilt als das älteste weltweit. Für die [mehr]

     
  • 7. Internationales Festival der sizilianischen Granita

    Vom 25. bis 27. Mai findet in Acireale bereits zum 7. Mal das Internationale Festival der sizilianischen Granita statt. An drei Tagen widmen sich Eismacher und Besucher dieser typischen Spezialität, die an heißen Tagen für Erfrischung sorgt. Die Granita, die an Sorbet erinnert, wird aus Wasser, Zucker und frischen Früchten zubereitet und erfreut sich nicht nur in Sizilien großer Beliebtheit. Bei Konferenzen, Live Shows, Workshops, Panel Diskussionen, Ausstellungen, Kunstdarstellungen und [mehr]

     
  • Rolli Days in Genua

    Auch dieses Jahr finden die so genannten Rolli Days statt: Das historische Zentrum von Genua, antike italienische Seerepublik und heute Regionalhauptstadt Liguriens, besitzt beeindruckende künstlerische und architektonische Meisterwerke, die 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden. Es sind die sogenannten „Strade Nuove“ (Neue Straßen) mit ihren beeindruckenden „Palazzi dei Rolli“: Adelspaläste im Renaissance- und Barockstil, die zwischen dem 16. und dem 17. Jahrhundert errichtet wurden. Di[mehr]

     
  • Sardiniens Volksfeste im Mai und Sommer

    Die Volksfeste in Sardinien sind bewegende Ereignisse mit Pfeifen, Blumen und hoch zu Ross. Dies Insel ist vor allem für ihre wunderschönen Strände bekannt, doch sie bietet vor allem auch eine lebendige Tradition, die sich besonders in den Volkfesten widerspiegelt. Die sind so bunt und so mitreißend, dass sie sich immer mehr zu einem Anziehungspunkt für Besucher entwickeln. Denn die Feste sind Herzstücke der sardischen Identität und Kultur, und daran lassen die Einheimischen Fremde gerne teilhab[mehr]

     
  • Visittuscany.com – Die Reise in die Toskana beginnt schon im Internet!

    Die neue Webseite für den Tourismus in der Toskana ist online und unterstützt Urlauber auch auf dem Smartphone mit tollen Reiseideen. Rund 310 Orte mit 1.700 Sehenswürdigkeiten, Highlights der Gastronomie und des typischen Handwerks, Events und Reiserouten verschiedenster Art können zu Fuß, mit dem Rad, auf dem Motorrad, mit dem Auto oder der Bahn in der Toskana erkundet werden. Die vorherige Webseite turismo.intoscana.it wurde mit www.visittuscany.com  auf modernste Weise ersetzt. Die 17.0[mehr]

     
  • Südtiroler Weinstraßenwochen

    Vom 21. April bis 9. Juni steht die Südtiroler Weinstraße ganz im Zeichen der Rebe: im Rahmen der Südtiroler WeinstraßenWochen erfahren Besucher bei einem abwechslungsreichen Programm aus Begegnungen mit Kellermeistern und Winzern und bei genussvollen Events und Veranstaltungsorten alles über die Welt des Südtiroler Weines. Ganze sechs Wochen kann das Wissen rund um den Wein erweitert, Weinkultur erlebt oder einfach nur der eine oder andere edle Tropfen in geselliger Atmosphäre genossen werden. [mehr]

     
  • Ausstellungen in Brescia und Perugia

    Tizian in BresciaSeit 21. März und noch bis 1. Juli 2018 zeigt das Museum Santa Giulia in Brescia die Ausstellung „Tizian und die Malerei des 16. Jahrhunderts zwischen Venedig und Brescia“: eine Entdeckungsreise zu den großen Meisterwerken der Renaissance, die den Einfluss Tizians auf die Künstler aus dem Raum Brescia wie Romanino, Moretto, Savoldo oder Vincenzo Foppa, untersucht. Tizian (ca. 1490-1576) spielte eine bedeutende Rolle im Gebiet von Brescia, wo der  Renaissancemaler aus Venedi[mehr]

     
  • Primavera Prosecco DOCG – Prosecco-Frühling in Treviso

    Vom 17. März bis 10. Juni 2018 präsentieren die Winzer in den Orten entlang der Prosecco-Straße von Conegliano bis Valdobbiadene den Wein der letzten Ernte mit der Möglichkeit, die edlen Tropfen der verschiedenen Weinbaubetriebe in frühlingshafter Atmosphäre zu verkosten.  Alte Burgen, außergewöhnliche Kloster, Straßen und Wege, die durch die traumhafte Landschaft von Weinbergen führen, machen den Zauber der Initiative aus, bei der Besucher die malerische Gegend von Treviso entlang der Pros[mehr]

     
  • Ausstellungshighlights 2018 im Frühling

    Raffaello e l’eco del mito27. Januar – 6. Mai 2018, Accademia Carrara, Bergamo Ausgangspunkt der Ausstellung Raffaello e L’Eco del Mito (Raffael und das Echo des Mythos) stellt das Gemälde des „Heiligen Sebastian“ der Sammlung Accademia Carrara in Bergamo, ein Meisterwerk des jungen Raffael, dar. Die Ausstellung skizziert ein umfangreiches Bild der Entwicklung Raffaels und verfolgt den außergewöhnlichen Erfolg des Künstlers. Das Interesse an Raffael dauert über das gesamte 20. Jahrhundert und bi[mehr]

     
  • Bandiera Arancione: 19 weitere Ortschaften erhalten das Qualitätssiegel

    Der renommierte Touring Club Italiano vergibt seit 20 Jahren die Bandiera Arancione (Orange Flagge) als Auszeichnung im Tourismus- und Umweltbereich an kleine im Hinterland gelegene Borghi mit bis zu 15.000 Einwohnern, die sich durch ihr historisches, kulturelles und landschaftliches Erbe besonders hervortun und dem Reisenden ein authentisches Reiseerlebnis bieten. Für 2018 wurden jüngst 19 weitere Gemeinden aufgenommen, so dass es in ganz Italien nun 227 Ortschaften gibt, die das Qualitätssiege[mehr]

     
  • Neuigkeiten bei den Flugverbindungen nach Italien

    Mit Air Malta von Wien nach Catania Air Malta erweitert ihr Streckennetz und hat bereits im Winterflugplan 2018 Flüge Wien-Catania-Wien aufgenommen. Seit 19.Januar 2018 bietet die Fluglinie 2 wöchentliche Verbindungen von Wien in die Stadt am Ätna. Abflug ab Wien ist dienstags um 10.35h und freitags um 18.15h, retour ab Catania geht es an diesen beiden Tagen jeweils um 7.15h. Informationen im Reisebüro oder unter www.airmalta.com  Nonstop nach Catania ab Wien auch mit EurowingsSizilien steh[mehr]

     
  • #2018YearofItalianFood: Italienisches Ministerium für Kultur und Tourismus läutet das “Jahr des Essens” ein

    Das italienische Ministerium für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Forstpolitik sowie das Ministerium für Kultur und Tourismus haben 2018 zum Jahr des italienischen Essens erklärt. Der italienische Kultur- und Tourismusminister Dario Franceschini erklärt: “Wie das Jahr 2016 das Jahr der Wanderwege war, 2017 das Jahr der Borghi, so ist 2018 das Jahr des italienischen Essens. Es bietet die Möglichkeit, die einzigartigen italienischen Exzellenzen hervorzuheben und in das Image unseres Landes in der[mehr]

     
  • #Palermo2018

    Das Jahr wird eingeläutet mit Palermo, der sizilianischen Hauptstadt, die 2018 auch den Titel der Italienischen Kulturhauptstadt trägt. Der Präsident der Kommission, Stefano Baia Curioni, begründete die Ernennung Palermos wie folgt: „Die Kandidatur wurde mit einem originellen Projekt unterstützt, das von gehobenem kulturellen Wert und großer menschlicher Bedeutung ist und auf eine dauerhafte Entwicklung zielt, ohne dabei die Verschönerung des Kulturerbes und der zeitgenössischen künstlerischen P[mehr]

     
  • Mit den ÖBB öfter nach Venedig

    Die Österreichischen Bundesbahnen ÖBB erweitern ihre Italienverbindungen und bieten ab 10.12.2017 zusätzlich zum Nachtreisezug Nightjet  zwei Verbindungen mit dem Railjet von Wien nach Venedig an. Somit stehen täglich 3 direkte Bahnverbindungen – je nach Wunsch im Schlaf über Nacht oder tagsüber - von Wien Hauptbahnhoff über Leoben und Klagenfurt nach Venezia Santa Lucia zur Verfügung. Die neue Tagesverbindung startet um 12.25 Uhr in Wien, mit Ankunft in der Lagunenstadt um 20.05 Uhr, zurüc[mehr]

     

  • Palermo 2018

Die sizilianische Hauptstadt ist Italiens Kulturhauptstadt 2018...

  • Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...

  • #2018YearofItalianFood

Dario Franceschini, Italiens Minister für Tourismus & Kultur, erklärt 2018 zum "Jahr des Essens".


  • Veranstaltungskalender

Hier findet ihr eine Auswahl der wichtigsten Feierlichkeiten und Events in Italien 2018...

  • Ab in den Süden!

Die neue Broschüre in Zusammenarbeit mit dem Magazin GUTE REISE präsentiert Italiens Geheimtipps.

  • Direkt-Flugverbindungen

Zu den Direktflugverbindungen von Österreich und Bratislava nach Italien 2018 gehts >>hier