• Zum 25. Mal zeichnet die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT die besten Medienbeiträge über Italien aus

    Am 16. Oktober vergibt das Frankfurter Büro der italienischen Tourismuszentrale den #PremioENIT2019 an Autoren, die das Reiseland Italien in ihren deutschsprachigen Veröffentlichungen auf besondere Weise dargestellt haben. Die Preisverleihung findet traditionell zum Auftakt der Internationalen Buchmesse in Frankfurt statt, an der sich ENIT zusammen mit dem italienischen Verlegerverband AIE, der Italienischen Agentur für Außenhandel ICE sowie den italienischen Kulturinstituten Köln und Berlin am [mehr]

     
  • Canova im Museo di Roma

    Unter dem Titel „Canova. Ewige Schönheit“ zeigt das Museo di Roma von 9. Oktober 2019 bis zum 15. März 2020 eine Ausstellung, die sich dem Werk des bedeutenden italienischen Bildhauers Antonio Canova widmet und seine Beziehung zur Stadt Rom untersucht. Über 170 Werke Canovas und zeitgenössischen Künstlern, Leihgaben aus nationalen und internationalen Museen wie der Eremitage St. Petersburg, den Vatikanischen Museen, dem Museo Correr Venedig und der Gypsotheca e Museo Antonio Canova in Possagno[mehr]

    © The State Hermitage Museum, 2019 Foto di Alexander Koksharov 
  • Norma, Carmen und Aida in Ravenna

    Drei verschiedene Protagonistinnen, drei verschiedene Opernstile, drei unverwechselbare Momente ein und desselben Jahrhunderts: die Herbsttrilogie des traditionsreichen Ravenna-Festivals bringt von 1. bis zum 10. November 2019 mit Vincenzo Bellinis „Norma“, Giuseppe Verdis „Aida“ und Georges Bizet „Carmen“ drei große Opernklassiker zur Aufführung. Abend für Abend steht eine andere Oper im Teatro Dante Alighieri auf dem Programm, dessen Bühnenbild dank modernster Technik stets für die jeweilige P[mehr]

     
  • Trüffelsaison in Italien

    Wenn die Wälder herbstlich gefärbt sind und der erste Nebel über dem Hügelland liegt, ist die Zeit der magischen Trüffelsuche in Italien gekommen. Trüffelliebhaber kommen im Piemont, in den Marken, der Emilia-Romagna, Umbrien  und in der Toskana besonders auf ihre Kosten, wenn der Duft der edlen Knolle die Straßen vieler malerischer Städte und Dörfer erfüllt. Die zahlreichen Trüffelfeste- und -messen sind ein absolutes Muss für Liebhaber von Trüffel, Wein und typischen Erzeugnissen der vers[mehr]

     
  • Die Schätze Friaul Julisch Venetiens, erzählt in 7 neuen Videos

    Das Fremdenverkehrsamt PromoTurismoFVG hat eine neue Videokampagne zur Bewerbung der Region Friaul Julisch Venetien lanciert: 7 Videos folgen den verschiedenen Routen der Wein-und Genussstraße der Region und stellen die jeweiligen landschaftlichen und kulinarischen Besonderheiten in den Mittelpunkt: die Kurzvideos tragen die Titel  "bei uns im Karst", "bei uns in der Ebene" "bei uns am Fluss", "bei uns in der Riviera", "bei uns in den Bergen&qu[mehr]

    ©Promoturismo FVG foto by Mario Verin 
  • Garda con Gusto, 1. -3. November 2019

    Jedes Jahr im Herbst verwandelt sich Riva del Garda im Rahmen des Genussfestivals „Garda con Gusto“ in ein wahres Paradies für Feinschmecker. Bei dem dreitägigen Event stehen auch in diesem Jahr wieder von 1. bis 3. November 2019 zahlreiche Veranstaltungen rund um die nationale wie internationale Ess-und Weinkultur auf dem Programm: Das Programm reicht von Show Cooking (https://www.gardacongusto.it/show-cooking/  mit Spitzenköchen – darunter dieses Jahr auch der österreichische Chef [mehr]

     
  • Reisen in Einklang mit Natur & Umwelt: Italiens Regionen punkten mit Initiativen zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus

    Biohotels, Elektro-Fahrzeuge, wasserstoffbetriebene öffentliche Busse, Umweltgütesiegel für Gemeinden, geführte Touren in Naturschutzgebieten, plastik- und rauchfreie Strände, Radwege und Fahrradladestationen, digitale Karten für Pilger- und Weitwanderwege, Walk-Art und vieles mehr: die Möglichkeiten, den Aufenthalt in Italien green & ecofriendly zu gestalten sind mannigfaltig.So finden sich in Italien mehr al 20 rauch- und plastikfreie Strände sowie 385 Strände, an denen die Blaue Fahne weh[mehr]

     
  • Sagre – kulinarische Feste im Herbst

    Der Herbst bietet die ideale Jahreszeit, einen Urlaub im Zeichen von Genuss und Entspannung in Italien zu verbringen. Im Rahmen der zahlreichen kulinarischen Festen, den so genannten sagre, haben Genussmenschen Gelegenheit, die vielfältigen Produkte der neuen Saison zu probieren, kleine Dörfer zu entdecken und in ihren Gassen einzigartige Momente mit Musik, Gesellschaft und kulinarischen Spezialitäten zu erleben – nachstehend ein kleiner Auszug: Franciacorta Wein FestivalAm Wochenende des 14. [mehr]

     
  • Ausstellungen im Herbst 2019 in Italien

    Raffael und die Freunde von Urbino 03. Oktober 2019 – 19. Jänner 2020, Palazzo Ducale – UrbinoNach dem Jubiläumsjahr Leonardo da Vincis steht das kommende Jahr ganz im Zeichen eines weiteren großen Renaissance-Künstlers, der 2020 seinen 500. Todestag feiert: Raffaello Sanzio da Urbino. Seine Geburtsstadt Urbino in dem mittelitalienischen Marken beginnt die Feierlichkeiten mit der Ausstellung „ Raffael und die Freunde von Urbino“, welche von 3. Oktober 2019 bis 19. Jänner 2020 im imposanten Palaz[mehr]

     
  • Barcolana – der Segelklassiker im Golf von Triest

    Im Oktober wird der Golf von Triest wieder zum Schauplatz der der meistbesuchten internationalen Regatta des Mittelmeers Barcolana. Nahmen an der ersten Regatta im Jahr 1969 nur rund 50 Boote teil, so konnte sich die Veranstaltung mit 2.689 Booten und über 16.000 teilnehmenden Seglern bei der letztjährigen Ausgabe den Guinness-Weltrekord als „größtes internationales Segelrennen“ sichern. Für 10 Tage,  von 4. bis 13. Oktober 2019, zieht die Barcolana wieder  die Stadt, die Küste und[mehr]

     
  • Ausstellung historischer Reiseplakate im Italienischen Kulturinstitut Wien

    Anlässlich des 100jährigen Bestehens der Italienischen Zentrale für Tourismus zeigt ENIT am 14. und 15. September eine Ausstellung historischer Reiseplakate im Italienischen Kulturinstitut in Wien. Im Rahmen der Veranstaltung  „Open House Wien“ können an diesem Wochenende 69 verschiedene, architektonisch wertvolle Gebäude in Wien mittels kostenloser Kurzführungen besucht werden, darunter viele, die normalerweise nicht öffentlich zugänglich sind. Als Partner der Initiative lädt das Italienis[mehr]

     
  • 55. italienische UNESCO-Welterbestätte: Die Hügel des Prosecco zwischen Conegliano und Valdobbiadene

    Die Hügel des Prosecco zwischen Conegliano und Valdobbiadene wurden jüngst von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen und bilden somit den 55. Eintrag Italiens in der renommierten Liste. Nur eine gute Stunde von Venedig entfernt liegt im Norden der Provinz Treviso die malerische Hügellandschaft, die von abwechselnd steil und sanft abfallenden Hängen mit kleinen Rebflächen auf engen grasbewachsenen Terrassen – sogenannten Ciglioni geprägt ist.  Seit dem 17. Jahrhundert hat[mehr]

     
  • La Biennale di Venezia

    58. Esposizione Internazionale d’Arte - May You Live In Interesting Times  Venedig (Giardini und Arsenale), 11. Mai – 24. November 2019 Mit der Verleihung der Goldenen Löwen für die besten Beiträge wurde die 58. Ausgabe der Kunstbiennale in Venedig am 11. Mai 2019 offiziell eröffnet. Die traditionsreiche Kunstschau, zu sehen bis zum 24. November 2019 in den Giardini und im Arsenale, findet dieses Jahr unter dem Titel “May You Live In Interesting Times“ unter der Leitung von Paolo Barat[mehr]

     
  • 500 Jahre Leonardo da Vinci

    Anlässlich des 500. Todestages Leonardo da Vincis am 2. Mai steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des großen Universalgenies, dessen weltberühmte Meisterwerke wie „Das letzte Abendmahl“, die „Mona Lisa“ oder der „Codex Atlanticus“ bis heute Faszination ausüben.  In zahlreichen italienischen Städten und Regionen sind im Jubiläumsjahr verschiedene Sonderausstellungen zu sehen. In Florenz zeigt der Palazzo Vecchio die Ausstellungen „Leonardo und Florenz“ sowie „In the footsteps of Leonardo[mehr]

     
  • Matera – Kulturhauptstadt Europas 2019

    Die süditalienische Stadt Matera in der Region Basilikata trägt 2019 den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ und erwartet ihre Gäste mit einem umfangreichen Programm aus Kultur, Kunst, Architektur, Design und Wissenschaft. Am 19. Jänner wird das Kulturhauptstadtjahr mit einem feierlichen Festakt eröffnet, bei dem sich getreu dem Motto „Together“ und „Open Future“ rund 2.000 Musiker aus 54 Bands ehemaliger europäischer Kulturhauptstädte und der Basilikata musizierend durch die Region auf Matera zube[mehr]

     

Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...

Leonardo 500

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des fünfhundertsten Todestages von Leonardo da Vinci...

Slow Tourism

2019 feiert Italien das „Jahr des langsamen Tourismus“...


Musikfestivals

Italiens Arenen und malerischen Plätze verwandeln sich im Sommer in eine riesige Freilichtbühne... mehr

 

 

Italiens 55. UNESCO Stätte

Die Hügel des Prosecco zwischen Conegliano und Valdobbiadene wurden am 7.7.2019 von der UNESCO ... mehr

Direkt-Flugverbindungen

Zu den Direktflugverbindungen von Österreich und Bratislava nach Italien 2019 gehts >>hier



Partner und Sponsoren

My Austrian Holidays 10.11.15
Arena di Verona 10.11.2015
Laguna Park Hotel Bibione 10.11.2015
Atlante Star Roma 31.12.2015
ÖBB 27.09.2016
UNA Hotels & Resorts 14.03.2017
myAustrian 14.03.2017