• 2020 – Zahlreiche Events zum 500. Todesjahr Raffaels

    Nachdem 2019 Leonardo da Vinci mit bedeutenden Ausstellungen in Italien und aktuell im Pariser Louvre zum 500. Todesjahr geehrt wurde, liegt die Aufmerksamkeit im kommenden Jahr bei einem weiteren Meister, der Italiens Kulturerbe weltberühmt gemacht hat: Raffael.Ausstellung “Raffaello e gli amici di Urbino” Als Auftakt der Feierlichkeiten wurde am 3. Oktober die Ausstellung „Raffael und die Freunde in Urbino“ in der Galleria Nazionale delle Marche (Palazzo Ducale) in Urbino eröffnet. Die Scha[mehr]

     
  • Ausstellung „ Fellini 100. Unsterbliches Genie“

    2020 jährt sich auch das Geburtsdatum des italienischen Meisterregisseurs, der am 20. Jänner 1920 in Rimini geboren wurde. Ihm zu Ehren zeigt seine Geburtsstadt die Ausstellung "Fellini 100. Unsterbliches Genie", welche am Samstag, 14. Dezember 2019 im Castel Sismondo im historischen Zentrum Riminis eröffnet und bis 15. März 2020 zu sehen sein wird. Arrangiert wie in einem Filmset, behandelt die Ausstellung drei zentrale Themen: zum einen die Geschichte Italiens von den 20er und 30er[mehr]

     
  • Weihnachtsstimmung in Italien

    Den magischen Zauber der Adventzeit kann man auch im Belpaese erleben. Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte laden mit traditioneller Handwerkskunst, lokalen kulinarischen Spezialitäten und aufwendigen Weihnachtskrippen zu einem Bummel. Die schönsten Piazze des Landes  erstrahlen in der Vorweihnachtszeit prächtig geschmückt und in wunderbarem Lichterglanz und stimmen mit zahlreichen Initiativen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein. Brixener Weihnachtsmarkt und Solimans TraumDer Brixner Weihna[mehr]

     
  • Erstes plastikfreies Skigebiet der Welt im Trentino

    Als erstes Skigebiet der Welt wird Pejo 3000 im Val di Sole sämtliche Kunststoffprodukte verbieten. Schon mit dieser Wintersaison verzichten sämtliche Berghütten in dem familienfreundlichen Skigebiet auf Besteck, Gläser, Einwegstrohhalme und Flaschen aus Plastik. Ausschlaggebend für das Projekt, Teil eines groß angelegten Nachhaltigkeitsprojekts für das gesamte Tal, waren wissenschaftliche Untersuchungen des Forni-Gletschers durch Forschungen der staatlichen Universität Mailand und der Universit[mehr]

     
  • Umbria Jazz Festival

    Die Winter-Ausgabe des populären Jazz-Festivals Umbriens, das im Sommer in Perugia erklingt, findet von 28. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 in Orvieto statt. An den fünf Musiktagen vereint das Festival  im Rahmen von 90 Events mehr als einhundertfünfzig Musiker aus aller Welt. Die Konzerte finden in  sieben Locations wie im eindrucksvollen Dom, dem Teatro Macinelli, im Palazzo del Capitano del Popolo, im Palazzo dei Sette und im Museum Emilio Greco statt und werden Straßen und Gässche[mehr]

     
  • Mit den ÖBB direkt nach Bozen

    Die Österreichischen Bundesbahnen ÖBB erweitern ihre Italienverbindungen und bieten ab 15.12.2019 eine Direktverbindung mit dem Railjet von Wien nach Bozen an. Die neue Tagesverbindung lässt die beiden Städte noch näher zusammenrücken, Start ab Wien Hauptbahnhof ist mit dem RJX 185 um 15.30 Uhr mit Ankunft in Bozen um 22.20 Uhr, retour geht es mit dem RJX 184 um 7:45 Uhr mit Ankunft in Wien Hauptbahnhof um 14:30 Uhr. Auf der Fahrt stehen den Gästen kostenloses WLAN und digitale Unterhaltung vi[mehr]

     
  • Venedig im Herzen ❤ - Hochwasserhilfe

    Venedig wurde von einer außergewöhnlichen Flut heimgesucht - der zweithöchsten in der Geschichte - die der Stadt, ihren Einwohnern und ihren wirtschaftlichen Aktivitäten schweren Schaden zugefügt hat.Historische Gebäude, Banken und Stiftungen, San Marco, Museen, Schulen, Inseln, Häuser und Geschäfte wurden von Überschwemmungen und der Wut des Windes zerstört."Die Einwohner der Stadt haben sich in Zusammenarbeit mit den Polizeikräften, dem Zivilschutz und den Feuerwehrdiensten sofort an die [mehr]

     
  • Wintersport in Italien – ein besonderes Erlebnis

    Die Wintersportsaison steht vor der Tür und alle Ski- und Snowboardfahrer, Schneeschuhwanderer und Eiskletterer freuen sich, dass es bald wieder losgeht. Die italienischen Skigebiete punkten nicht nur mit grandioser Landschaft und moderner Infrastruktur, sondern auch mit herzlicher Gastfreundschaft, ausgezeichneter Küche, wohligen Thermalzentren und gemütlichen Hütten.     Im Aostatal gibt’s nicht nur die höchsten Gipfel Italiens wie das Matterhorn, der Mont Blanc der Monte Rosa oder [mehr]

     
  • Die Region Marken im Ranking „Best in Travel 2020“ des Lonely Planet

    Die Region Marken erfreut sich dieses Jahr der Lonely Planet Auszeichnung „Best in Travel Region 2020“. Die Reiseexperten des Lonely Planet wählen jedes Jahr in vier speziellen Rankings die zehn angesagtesten Trend-Destinationen, die man sich für die „Reise-Bucket List“ vormerken sollte. Auf Platz 2 der „Top-10  Regionen 2020“ stehen dieses Mal die Marken. Die mittelitalienische Region zwischen Adria und Apennin gilt oftmals noch als Geheimtipp: sanftes Hügelland,  lange Sandstrände, d[mehr]

     
  • Frantoi Aperti – offene Ölmühlen in Umbrien

    Mit der Veranstaltung „Frantoi Aperti“ wird dem Olio extra vergine di Oliva DOP, einem der hochwertigsten Erzeugnisse der Region Umbrien gehuldigt: an insgesamt 7 Wochenenden vom 26. Oktober bis 8. Dezember öffnen die Ölmühlen zur Zeit der Olivenernte ihre Türen und laden Besucher ein,  die Atmosphäre der Olivenernte zu erleben und das neue Olivenöl der Saison gemeinsam mit verschiedenen weiteren kulinarischen Köstlichkeiten der Region zu verkosten.  Im Rahmen von “Frantoi Aperti” we[mehr]

     
  • Canova im Museo di Roma

    Unter dem Titel „Canova. Ewige Schönheit“ zeigt das Museo di Roma von 9. Oktober 2019 bis zum 15. März 2020 eine Ausstellung, die sich dem Werk des bedeutenden italienischen Bildhauers Antonio Canova widmet und seine Beziehung zur Stadt Rom untersucht. Über 170 Werke Canovas und zeitgenössischen Künstlern, Leihgaben aus nationalen und internationalen Museen wie der Eremitage St. Petersburg, den Vatikanischen Museen, dem Museo Correr Venedig und der Gypsotheca e Museo Antonio Canova in Possagno[mehr]

    © The State Hermitage Museum, 2019 Foto di Alexander Koksharov 
  • Die Schätze Friaul Julisch Venetiens, erzählt in 7 neuen Videos

    Das Fremdenverkehrsamt PromoTurismoFVG hat eine neue Videokampagne zur Bewerbung der Region Friaul Julisch Venetien lanciert: 7 Videos folgen den verschiedenen Routen der Wein-und Genussstraße der Region und stellen die jeweiligen landschaftlichen und kulinarischen Besonderheiten in den Mittelpunkt: die Kurzvideos tragen die Titel  "bei uns im Karst", "bei uns in der Ebene" "bei uns am Fluss", "bei uns in der Riviera", "bei uns in den Bergen&qu[mehr]

    ©Promoturismo FVG foto by Mario Verin 
  • Reisen in Einklang mit Natur & Umwelt: Italiens Regionen punkten mit Initiativen zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus

    Biohotels, Elektro-Fahrzeuge, wasserstoffbetriebene öffentliche Busse, Umweltgütesiegel für Gemeinden, geführte Touren in Naturschutzgebieten, plastik- und rauchfreie Strände, Radwege und Fahrradladestationen, digitale Karten für Pilger- und Weitwanderwege, Walk-Art und vieles mehr: die Möglichkeiten, den Aufenthalt in Italien green & ecofriendly zu gestalten sind mannigfaltig.So finden sich in Italien mehr al 20 rauch- und plastikfreie Strände sowie 385 Strände, an denen die Blaue Fahne weh[mehr]

     
  • Sagre – kulinarische Feste im Herbst

    Der Herbst bietet die ideale Jahreszeit, einen Urlaub im Zeichen von Genuss und Entspannung in Italien zu verbringen. Im Rahmen der zahlreichen kulinarischen Festen, den so genannten sagre, haben Genussmenschen Gelegenheit, die vielfältigen Produkte der neuen Saison zu probieren, kleine Dörfer zu entdecken und in ihren Gassen einzigartige Momente mit Musik, Gesellschaft und kulinarischen Spezialitäten zu erleben – nachstehend ein kleiner Auszug: Franciacorta Wein FestivalAm Wochenende des 14. [mehr]

     
  • Ausstellungen im Herbst 2019 in Italien

    Raffael und die Freunde von Urbino 03. Oktober 2019 – 19. Jänner 2020, Palazzo Ducale – UrbinoNach dem Jubiläumsjahr Leonardo da Vincis steht das kommende Jahr ganz im Zeichen eines weiteren großen Renaissance-Künstlers, der 2020 seinen 500. Todestag feiert: Raffaello Sanzio da Urbino. Seine Geburtsstadt Urbino in dem mittelitalienischen Marken beginnt die Feierlichkeiten mit der Ausstellung „ Raffael und die Freunde von Urbino“, welche von 3. Oktober 2019 bis 19. Jänner 2020 im imposanten Palaz[mehr]

     

Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...

Leonardo 500

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des fünfhundertsten Todestages von Leonardo da Vinci...

Slow Tourism

2019 feiert Italien das „Jahr des langsamen Tourismus“...


Musikfestivals

Italiens Arenen und malerischen Plätze verwandeln sich im Sommer in eine riesige Freilichtbühne... mehr

 

 

Italiens 55. UNESCO Stätte

Die Hügel des Prosecco zwischen Conegliano und Valdobbiadene wurden am 7.7.2019 von der UNESCO ... mehr

Direkt-Flugverbindungen

Zu den Direktflugverbindungen von Österreich und Bratislava nach Italien 2019 gehts >>hier



Partner und Sponsoren

My Austrian Holidays 10.11.15
Arena di Verona 10.11.2015
Laguna Park Hotel Bibione 10.11.2015
Atlante Star Roma 31.12.2015
ÖBB 27.09.2016
UNA Hotels & Resorts 14.03.2017
myAustrian 14.03.2017