GIRO-E: Eine Reise auf zwei Rädern zu den italienischen Schönheiten entlang der Strecke des Giro d’Italia

Italien, 12. Mai - 1. Juni 2019:

 

10 Teams, bestehend aus  6 Personen auf Elektrofahrrädern, meistern in 21 Tagen 18 Etappen und 1800km entlang der Strecke des Giro d’Italia - darunter Küstengebiete, Berge, Seen, Städte, Dörfer und die Schätze von 14 italienischen Regionen.

 

Im  Giro-E werden die Etappen des Profi –Giro d’Italia,  eines der bekanntesten und meistbesuchten Sportereignissen der Welt, mit E-Bikes nachgefahren.

 

Die Ausgabe 2019 bietet eine weitere Neuigkeit.
Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT ist Protagonist beim Giro-E und mit seinem eigenen Team - TeamENIT – am Start, bestehend aus Journalisten, Reiseveranstaltern, Bloggern und Influencern aus der ganzen Welt, welche mind. 2 Etappen bewältigen und sich abwechseln und uns von ihren Erfahrungen und den schönen Plätzen, die sie besuchen, berichten.

 

Während der 18 Etappen des Giro-e wird über das soziale Netzwerk der offiziellen Tourismuswebsite italia.it sowie die Social Media Kanäle der ENIT Büros weltweit über die Schätze, Highlights, Schönheiten und Erlebnisse, die die jeweilige Gegend zu bieten hat, berichtet.  

 

Ihr könnt mit dabei sein und unsere Berichte auf Facebook, Twitter und Instagram durch die Hashtags  #ItalytoEnjoy und #TeamENIT verfolgen.

 

Hier eine Karte der 18 Etappen und deren Streckenverläufe:

 

 

Weitere Details unter: http://giroe.it/tappege/