Barcolana – der Segelklassiker im Golf von Triest

© Turismo FVG ph by Gabriele Crozzoli

Im Oktober wird der Golf von Triest wieder zum Schauplatz der der meistbesuchten internationalen Regatta des Mittelmeers Barcolana. Nahmen an der ersten Regatta im Jahr 1969 nur rund 50 Boote teil, so konnte sich die Veranstaltung mit 2.689 Booten und über 16.000 teilnehmenden Seglern bei der letztjährigen Ausgabe den Guinness-Weltrekord als „größtes internationales Segelrennen“ sichern.

 

Für 10 Tage,  von 4. bis 13. Oktober 2019, zieht die Barcolana wieder  die Stadt, die Küste und die Mole IV des Alten Hafens von Triest in ihren Bann und bietet den Gästen der 51. Ausgabe dieses großen Fest des Meeres ein umfangreiches Programm, das neben den zahlreichen Regatten im Golf von Triest auch zahlreiche kostenlose Konzerte auf der Piazza Unità d’Italia, Programmpunkten zu den Themen Kunst- und Kultur, Cooking, sowie Angeboten für Groß und Klein bereit hält.  


www.barcolana.it