Mit den ÖBB direkt nach Bozen

© ÖBB Christoph Posch

Die Österreichischen Bundesbahnen ÖBB erweitern ihre Italienverbindungen und bieten ab 15.12.2019 eine Direktverbindung mit dem Railjet von Wien nach Bozen an.

Die neue Tagesverbindung lässt die beiden Städte noch näher zusammenrücken, Start ab Wien Hauptbahnhof ist mit dem RJX 185 um 15.30 Uhr mit Ankunft in Bozen um 22.20 Uhr, retour geht es mit dem RJX 184 um 7:45 Uhr mit Ankunft in Wien Hauptbahnhof um 14:30 Uhr. Auf der Fahrt stehen den Gästen kostenloses WLAN und digitale Unterhaltung via onboard-Portal Railnet zur Verfügung.


Südtirols Landeshauptstadt Bozen fasziniert mit einem Mix aus deutscher und italienischer Kultur und lädt mit ihrer historischen Altstadt, einem reichen Kulturangebot sowie hervorragender Gastronomie zu einem Besuch. Besonderes Highlight der Vorweihnachtszeit bist 6. Jänner ist der Bozner Christkindlmarkt. Weitere Halte in Südtirol sind Sterzing, Franzensfeste, Brenner und Brixen.

Information und Buchung auf www.oebb.at