TOP-Events 2020 in Italien

Mit zahlreichen Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Mode, Sport und Musik sowie einzigartigen Traditionen verspricht das neue Jahr für Italien herausragende Events für jeden Geschmack- hier sind die Top Ten - Events, die für 2020 ein absolutes Muss sind:

 

Fashion Week, Mailand
Mailand ist eine der wichtigsten Modehauptstädte der Welt: Das gilt insbesondere für die Monate Januar und Juni, wenn die Fashion Week stattfindet, eine der wichtigsten Fashion-Veranstaltungen der Welt mit Modeschauen, Events und zahlreichen Shows. Vom 9. Januar bis zum 8. Februar finden die Milano Moda Main Fall Winter mit der Präsentation der Kollektionen der Saison Herbst-Winter 2020/2021 und vom 10. bis zum 14. Januar die Moda Uomo statt. Im Juni folgen dann die Präsentationen der Kollektionen Frühling/Sommer 2021.

 

Vinitaly, Verona
Weinliebhaber dürfen im April auf der Vinitaly, der seit langem renommierten Internationalen Ausstellung für Wein und Spirituosen in Verona, keinesfalls fehlen. In diesem Jahr findet sie vom 19. bis zum 22. April  statt: Auf der Fiera di Verona werden mehr als 4.000 Aussteller aus Italien und dem Rest der Welt für Weinproben, Workshops und Konferenzen rund um das Made in Italy erwartet. Auch außerhalb der Messe finden in der Innenstadt zahlreiche Veranstaltungen ganz im Zeichen von Wein, Kunst und Unterhaltung statt.

 

IGLTA Convention, Mailand
Vom 6. bis zum 9. Mai ist Mailand Schauplatz der 37. IGLTA Convention, der wichtigsten internationalen Veranstaltung in Sachen LGBTQ+-Tourismus. Die vier Tage werden von der International Gay & Lesbian Travel Association organisiert und bieten Treffen mit Reiseveranstaltern, Journalisten, internationalen Reiseunternehmen sowie Schulungen, B2B-Marktplatz und Plattformen für Wohltätigkeit und Networking.

 

UEFA Euro 2020
Eine der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres 2020 in Italien ist die Fußballeuropameisterschaft, die UEFA Euro 2020. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens dieser Meisterschaft  findet die Veranstaltung unter Beteiligung von zwölf verschiedenen europäischen Städten statt. Insbesondere Italien wird dabei eine führende Rolle spielen: Das Eröffnungsspiel wird am 12. Juni  in Rom ausgetragen, wo auch am 17. und am 21. Juni sowie am 4. Juli gespielt wird.

 

Arena Opera Festival, Verona
Sollten Sie Ihren Urlaub in Italien für die Sommermonate planen, so empfehlen wir Ihnen eine der mit Spannung erwarteten Aufführungen des Arena Opera Festival in der außergewöhnlichen Arena di Verona. Vom 13. Juni bis zum 5. September stehen ein reichhaltiges Angebot an Opern u.a. mit den Meisterwerken Aida, Turandot, La Traviata, Cavalleria Rusticana, aber auch Ballettaufführungen und klassische Konzerte auf dem Programm.

 

Palio di Siena
Ein wirklich einzigartiger Event im Jahr 2020 in Italienfindet am 2. Juli und am 16. August statt: An diesen Tagen ist die Stadt in der Toskana alljährlich Schauplatz  des traditionellen Palio di Siena, einem weltberühmten historischen Pferderennen, das auf das dreizehnte Jahrhundert zurückgeht. Das Rennen findet direkt auf der Piazza del Campo statt, der beeindruckenden zentralen Piazza von Siena. Dort treten die Mannschaften der verschiedenen Stadtviertel, der historischen “Contrade” gegeneinander an.

 

Umbria Jazz, Perugia
Jazz-Kenner wissen, dass es im Sommer in Italien einen Ort gibt, an dem man sich sehen lassen muss: Perugia, wo in jedem Jahr im Juli die wichtigste Jazz-Veranstaltung Italiens über die Bühne geht: das Festival Umbria Jazz. Im Jahr 2020 findet es vom 10. bis zum 19 Juli im Zentrum von Perugia statt und bietet ein vielfältiges Programm an Konzerten und internationalen Künstlern (u.a. Lenny Kravitz am 10. Juli).

 

Notte della Taranta, Salento
Im August findet eine weitere der wichtigsten Veranstaltungen in Italien statt: Die Notte della Taranta, das Festival der traditionellen Volksmusik mit der Wiederentdeckung und Aufwertung der "Pizzica", dem typischen Tanz des Salento. Im August findet die 23. Auflage wie üblich an verschiedenen Plätzen im Salento mit einem Abschlussabend in Melpignano statt, an dem Künstler mit internationalem Renommee teilnehmen.

 

Regata Storica di Venezia
Venedig ist immer einen Besuch wert. Dies gilt ganz besonders am ersten Sonntag im September, wenn die traditionelle Regata Storica, die historische Regatta, auf dem Programm steht, die bei Touristen wie Venezianern gleichermaßen beliebt ist. Sie besteht mit der historischen Prozession der Boote auf dem Canale Grande und der eigentlichen Regatta aus zwei Teilen. In diesem Jahr findet sie am 6. September statt.

 

Barcolana, Triest
Sollten Sie Ihren Urlaub in Italien für den Oktober planen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, sich die Barcolana anzusehen, die historische Regatta der Segelboote, die jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober im Golf von Triest stattfindet. Mit mehr als 2.500 angemeldeten Booten ist es die größte Regatta der Welt. Im Jahr 2020 findet sie am 11. Oktober statt.