#Italycomestoyou - Blogger stellen ihre Lieblingsdestinationen in Italien vor: 2. Beitrag Gerhard Liebenberger - Andersreisen.at - über RITTEN in SÜDTIROL

Gerhard Liebenberger alias Andersreisender über Ritten in Südtirol

 

Als 2. Beitrag unserer deutschsprachigen Bloggerportraits freuen wir uns Ihnen nachstehend den sympathischen österreichischen Blogger Gerhard Liebenberger vorstellen zu dürfen, der Ihnen eines seiner Lieblingsziele in Südtirol verrät:

 

 

Gerhard Liebenberger alias Andersreisender schreibt auf Andersreisen.net über Zugreisen und Abenteuer. Der Salzburger Reiseblogger stellt spannende Reiseziele vor, die gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Sein Bahnreise-Abenteuer nach Ritten in Südtirol möchte er Ihnen nicht vorenthalten:

  

 

Die Liste meiner Lieblingsplätze in Italien ist lang, denn die Reise entlang des "Stiefels" ist unglaublich vielfältig. Voriges Jahr bereiste ich unter anderem Südtirol, ganz im Norden Italiens. Hier mischen sich alpine und mediterrane Einflüsse. Das spüren Besucher beim Klima und den Temperaturen, aber auch beim Essen. Eines meiner Ziele war der Ritten, oberhalb von Bozen.

 

Schon die Fahrt mit der Seilbahn von Bozen nach Oberbozen ist ein beeindruckendes Erlebnis. Innerhalb weniger Minuten ändert sich die Vegetation. Erst schwebst Du über Weinberge, dann über Apfelplantagen und eine kleine Kirche hinweg. Von Oberbozen nach Klobenstein fährt die gediegene Rittner Bahn. Von der Endstation sind die fragilen Erdpyramiden gut zu Fuß erreichbar. Für mich zählen sie zu den besonderen Naturschauspielen. Wie die Erdpyramiden entstehen und warum sie auch vergänglich sind, zeige ich im Video: 

 

 

Am Ritten kannst Du auch hervorragend wandern. Erfahrene Natur- und Landschaftsführer zeigen Dir versteckte Seen, Kraftplätze und beeindruckende Gebirgspanoramen. So manche unscheinbare Pflanze am Wegesrand birgt heilende Kräfte und eine interessante Geschichte. Wenn Du müde bist, bringt Dich die Rittner Bahn wieder nach Hause.

  

Ein besonderes Highlight für Eisenbahnfans und Feinschmecker ist die Gastronomische Nachtfahrt. Sie findet mehrmals im Jahr statt. Während dieser kulinarischen Reise hält der nostalgische Triebwagen der Rittner Bahn an verschiedenen Haltestellen. Bei jedem Stopp werden die Gäste mit Südtiroler Schmankerln verwöhnt. 

 

Gastronomische Nachtfahrt mit der Rittner Bahn by Andersreisen.net

  >> hier geht's zum Ritten-Blog auf Andersreisen.net