Rolli Days Digital Week – Auf Entdeckungstour zum UNESCO-Welterbe Genuas

Palazzo Balbi Senarega by @Ph_GCavalieri

Vom 16. – 23. Mai präsentiert die Stadt Genua im Web ihre beeindruckenden historischen Paläste, die so genannten “Rolli” mit der digitalen Rolli Days Digital Week.

 

Eine Woche lang werden die einzelnen Palazzi anhand von Videos vorgestellt und Interessierte können so einen Blick ins Innere der ehemaligen Adels- und Verwaltungspaläste werfen, die teilweise zum ersten Mal überhaupt zu sehen sind.  Drei der präsentierten Rolli sind sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich und werden nur für diese Aktion zu besichtigen sein, wenn auch nur virtuell.

 

Hier die Liste der Rolli, die unter www.visitgenoa.it/rollidaysdigitalweek/ vorgestellt werden:

- Palazzo Tommaso Spinola (Pessagno) - Salita Santa Caterina 3  NEW

- Palazzo Interiano Pallavicino - Piazza Fontane Marose 2 NEW
- Palazzo Pantaleo Spinola (Gambaro) - Via Garibaldi 2 
- Palazzo Tobia Pallavicino – via Garibaldi 4
- Palazzo Angelo Giovanni Spinola - Via Garibaldi 5
- Palazzo Nicolosio Lomellino, Via Garibaldi 7
- Palazzo Ridolfo Maria e Gio Francesco I Brignole Sale (Palazzo Rosso) Via Garibaldi 18
- Palazzo Gio Carlo Brignole (Durazzo) – Piazza della Meridiana 2
- Palazzo Giacomo e Pantaleo Balbi (Senarega) – Via Balbi 4
- Palazzo Ambrogio di Negro - via San Luca 2
- Palazzo Sinibaldo Fieschi - Via San Lorenzo 17 NEW
- Palazzo Stefano Squarciafico - Piazza Invrea 5 NEW

 

Die Rolli stehen für das “goldene Zeitalter” Genuas und dienten als repräsentative Wohn- oder Verwaltungsgebäude vom 16. bis 17. Jahrhundert. Hier wurden auch Könige und Päpste untergebracht, die zu Besuch in der Stadt weilten. 2006 wurden 42 dieser historischen Paläste in die UNESCO-Weltkulturerbe-Liste aufgenommen.

 

Die virtuellen Touren werden von Wissenschaftlern wie Historikern oder Kunstexperten geführt, die interessante Erklärungen geben und über die Geschichte des jeweiligen Hauses berichten.

 

Begleitet wird die Rolli Days Digital Week mit Postings auf den Social Media Kanälen der Stadt Genua & ENIT: 
Facebook: @VisitGenoa & @Genovamorethanthis
Instagram: @Genovamorethanthis 
Hashtags: #RolliDays #Genovamorethanthis

 

Mehr Informationen zu Genua und seinem Kulturerbe: 

http://www.visitgenoa.it/de/rolli

www.rolliestradenuove.it