Condé Nast Traveller UK reiht Rom und Perugia unter die 25 Top-Destinations für den Herbst

Das renommierte britische Reisemagazin Condé Nast Traveller kürt Rom und Perugia zu 2 der Top-25 -Reiseziele für den Oktober. Der Herbst, so das Urteil des exklusiven Rankings, bietet die ideale Jahreszeit um der Ewigen Stadt einen Besuch abzustatten: die legendären Oktobertage – von den Einheimischen auch ottobrata romana genannt - bescheren den Besuchern herrliches Wetter mit angenehm milden Temperaturen: ideal um einen Stadtbummel zu unternehmen, über die elegante Via Condotti zu flanieren oder die unzähligen Museen zu besuchen. Ein weiterer Pluspunkt: am Trevi-Brunnen ist ausreichend Platz, um im magischen spätsommerlichen Licht ein Selfie zu schießen.

 

Naschkatzen sollten sich den 2. Reisetipp der Redaktion für die Bucketlist vormerken: Seit über 20 Jahren pilgern im Oktober Schokoladenliebhaber aus allen Teilen der Welt in Umbriens Hauptstadt Perugia, die im Rahmen der „Eurochocolate“ zur Freiluftkonditorei wird. Das Event findet in diesem Jahr vom 16. bis 25. Oktober statt und bietet wieder ausgiebig Gelegenheit, in der Altstadt zu flanieren und Süßes zu verkosten. Lokales Highlight sind die „Baci“ (Küsse), die in Perugia von einer Schokoladenmanufaktur hergestellt werden. Auch zum kulturellen Sightseeing eignet sich Perugia bestens, nahezu alle Sehenswürdigkeiten der größten Kunststadt Umbriens liegen im alten Stadtkern.

 

Das gesamte Ranking des Condé Nast Traveller findet man unter folgendem Link: https://bit.ly/3bNUACH,
Informationen zu Rom: www.turismoroma.it
sowie zu Umbrien: www.umbriatourism.it