Nach Italien reisen, verantwortungsbewusst reisen #travelresponsibly

 

Halten Sie für einen Moment inne und beantworten Sie diese Frage „Was bedeutet Reisen für Sie?“.


Neue Orte entdecken, den eigenen Horizont erweitern, sich kulturell, menschlich und emotional bereichern, Barrieren und Vorurteile abbauen, fremde Menschen, Kulturen und Traditionen kennenlernen, die eigenen Wurzeln erkunden...


Es gibt viele Antworten, aber eines ist sicher: Unabhängig von unserer Sichtweise sollten wir uns daran erinnern, dass der Tourismus ein Gemeinwohl ist.


COVID-19 hat unser Leben und unsere Gewohnheiten verändert. Heute sollten wir uns mehr denn je der Auswirkungen bewusst sein, die unsere Entscheidungen und Verhaltensweisen auf uns selbst und andere Menschen haben.


Jetzt ist es an der Zeit, unser Reiserecht zu schützen, und jeder sollte seinen Beitrag leisten.


Während Tausende von Unternehmen und Reiseveranstaltern gearbeitet und investiert haben, um ihren Kunden sichere Dienstleistungen und Umgebungen zu gewährleisten, ist es andererseits ebenso notwendig, dass Touristen reisen und sich verantwortungsbewusst verhalten.


Die Entdeckung der Schätze und Schönheiten Italiens unter Einhaltung der Regeln ist der einzige Weg, um uns allen die Möglichkeit zu geben, dies auch weiterhin zu tun.


In diesem Sinne reicht die Einhaltung der Anti-Covid-Regeln nicht aus, um uns zu guten Reisenden zu machen, denn ein verantwortungsbewusster Tourist zu sein bedeutet, die Umwelt, die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte, die Kultur und die Traditionen der Orte, die wir besuchen, und der dort lebenden Menschen zu respektieren.


Heute ist verantwortungsbewusstes Reisen der einzige Weg, um sicherzustellen, dass wir in Zukunft reisen können, um Tourismusunternehmen, unsere Wirtschaft, Familien und uns selbst zu unterstützen.


Nach Italien reisen bedeutet heute mehr denn je #TravelResponsibly.

 


#TravelResponsibly
REISEN SIE HEUTE VERANTWORTUNGSBEWUSST, UM MORGEN WIEDER REISEN ZU KÖNNEN.


Befolgen Sie diese Vorsichtsmaßnahmen:


Halten Sie Distanz zu anderen

Tragen Sie einen Mund- Nasenschutz an öffentlichen Plätzen

Vermeiden Sie Menschenansammlungen

Waschen Sie häufig Ihre Hände

Vermeiden Sie Umarmungen, Küsse und Händeschütteln

Desinfizieren Sie Ihre Hände bevor Sie öffentliche Einrichtungen betreten


Download der Contact Tracing App Immuni (empfohlen)

 

Informationen zur Immuni-App finden Sie hier.


Für weitere Informationen zu Reisen, Dienstleistungen und Verhaltensweisen, die Sie bei Ihrer nächsten Reise nach Italien befolgen sollten, laden wir Sie ein, unsere COVID-19 UPDATES: TIPS FOR SAFE TRAVEL zu lesen.


Bevor Sie aus dem Ausland nach Italien oder von Italien ins Ausland reisen, konsultieren Sie bitte die entsprechende Website des Außenministeriums.