Rezepttipp: Primo Piatto: Orecchiette Ai Broccoli aus Apulien

Foto: www.ilcuoreinpentola.it

 

Gesamtzubereitungszeit: 30min

 

Dieses einfache Rezept stammt aus Apulien und schmeckt super lecker! Es kann natürlich mit diversen Zutaten wie z.B. Pancetta nach Lust und Laune erweitert werden.

 

Zutaten für 2 Personen:

 

200 g Orecchiette

400 g frischer Brokkoli

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Chilischote

4 Sardellenfilets

Salz

 

Zubereitung:

 

Reinigen Sie den Brokkoli und waschen Sie ihn.

Den Brokkoli in Salzwasser kochen und nach dem Kochen abtropfen und abkühlen lassen.

Bewahren Sie das Kochwasser des Brokkoli auf.

Den Brokkoli in kleine Stücke schneiden.

 

Nehmen Sie eine Pfanne, gießen Sie einen Spritzer Olivenöl hinein und erwärmen Sie dieses. Geben Sie eine ganze geschälte Knoblauchzehe und eine ganze frische Chilischote/ Pfefferoni dazu.

Sobald der Knoblauch zu braten beginnt, geben Sie 2 Sardellenfilets dazu und lassen Sie diese kurz mit anbraten.

Den gehackten Brokkoli hinzufügen und untermischen.

Mit Salz abschmecken, etwas Kochwasser hinzufügen, den Brokkoli mit einer Gabel zerdrücken und zugedeckt einige Minuten lang aromatisieren lassen.

Danach zwei weitere zerkleinerte Sardellenfilets hinzufügen und untermischen. - So wird Ihr Brokkoli noch schmackhafter!

 

In der Zwischenzeit die Orecchiette in dem Wasser kochen, in dem Sie den Brokkoli gekocht haben. Nach dem Kochen die Orecchiette zu den Brokkoli in die Pfanne geben und vermischen.

Wenn die Orecchiette unter dem Rühren austrocknen, fügen Sie weiteres Kochwasser hinzu.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, fügen Sie den Orecchiette Ai Broccoli etwas geriebenen Käse hinzu, kurz untermischen und servieren Sie diese leckere gesunde Mahlzeit!

 

Gutes Gelingen und Buon appettito!

 

Quelle: https://www.ilcuoreinpentola.it/ricette/primi-piatti/orecchiette-ai-broccoli/